Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll. Mehr zu unserer Corporate Responsibilty erfahren Sie hier.
Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll.
|

Languages

Hennessy
DER NEUE HENNESSY PARADIS IMPÉRIAL DEKANTER
10 Mai 2019
HENNESSY PARADIS IMPÉRIAL 
EINE HOMMAGE AN DIE PRÄZISION DER HANDWERKSKUNST

 
Mit einem exklusiven, neuen Dekanter aus Kristallglas und einer eigens angefertigten Truhe zelebriert Hennessy seine Leidenschaft für Exzellenz und Präzision.

Unter allen Cognacs des Hauses sticht der Hennessy Paradis Impérial als wahres Kronjuwel hervor. Er ist eine Ode an die Leidenschaft für Präzision und zelebriert die jahrhundertealte Kunst der Selektion, eine Methode, die seit acht Generationen von der Master Blender-Familie Fillioux perfektioniert wird. Das Ergebnis ist ein zukunftsgerichteter Cognac, der stolz auf sein kulturelles Erbe und von unbedingter Moderne ist. Um die einzigartigen Eigenschaften des Paradis Impérial zu feiern, präsentiert Hennessy eine exquisite Dekanterflasche aus reinem Kristallglas, die der weltweit renommierte Künstler und Designer Arik Levy entworfen hat. 

Neben dem neuen Flaschendesign stellt das Cognac-Haus auch die Hennessy Paradis Impérial Truhe von Louis Vuitton vor. Diese aussergewöhnlichen Kreationen ergänzen sich gegenseitig und stellen eine facettenreiche Hommage an die Exzellenz der Handwerkskunst dar: eine distinguierte Art und Weise die Welt zu betrachten, im Zeichen erstklassigen Geschmacks und einer ausgesprochenen Affinität für Reisen und Abenteuer.
 
 
DER NEUE HENNESSY PARADIS IMPÉRIAL DEKANTER EIN WAHRES MEISTERSTÜCK BY ARIK LEVY

Aussergewöhnliche Meisterstück verdienen einen glanzvollen Auftritt 

 
Unter diesem Motto hat Hennessy den international renommierten zeitgenössischen Künstler und Designer Arik Levy eingeladen, einen edlen neuen Dekanter für den Paradis Impérial zu entwerfen. In enger Zusammenarbeit mit den besten Kristallschleifern hat der Künstler ein echtes Juwel geschaffen. Dieses unglaubliche Gefäss zeigt eine perfekte und mutige Balance zwischen Kurven und Spannung, mit einem facettierten Design, das die subtilen Variationen des Lichts einfängt und die goldene Farbe des Cognacs unterstreicht.

Für diese besondere Präsentation des Hennessy Paradis Impérial hat Arik Levy auch ein Set mit Accessoires für noch mehr Präzision beim Einschenken, Messen und Verkosten geschaffen. Das Set besteht aus Handschuhen, Kristallflakons, einer Krone zum Einschenken sowie Kristall-Tulpengläsern zum Verkosten. Levy inspirierte sich dafür an den Werkzeugen, die das Hennessy-Verkostungskomitee bei seiner täglichen Arbeit verwendet. „Um die Geschichte des Hennessy Paradis Impérial zu erzählen, habe ich Hennessys DNA studiert und darin Inspiration gefunden.“ Arik Levy

Über Arik Levy
„Die Schöpfung ist ein unkontrollierter Muskel“, Arik Levy (geboren 1963).
Levy ist Künstler, Techniker, Fotograf, Designer und Videokünstler zugleich. Er verfügt über multidisziplinäre Fähigkeiten, und seine Arbeiten werden in renommierten Galerien und Museen weltweit ausgestellt. Der Öffentlichkeit ist Levy vor allem durch seine Skulpturen (insbesondere seine charakteristischen Steinfiguren), Installationen, Stücke in limitierter Auflage und Designobjekte bekannt. Seine Überzeugung: „Die Welt dreht sich um Menschen, nicht um Objekte.“

Levy stammt aus Tel Aviv und absolvierte das Art Center Europe in der Schweiz. Danach lebte und arbeitete er in Japan. Derzeit arbeitet er in seinem Atelier in Paris, wo seine Projekte vom Bühnenbild für Tanz und Oper über Industriedesign, öffentliche Skulptur, komplette, vielseitig nutzbare Umgebungen bis hin zu massgeschneiderten Kreationen für das Cognac-Haus Hennessy reichen. „Das Leben ist ein System von Zeichen und Symbolen“, sagt er, „nichts ist so, wie es scheint.“ „Das Leben ist ein System von Zeichen und Symbolen, nichts ist so, wie es scheint.“ Arik Levy
Agegate modal