Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll. Mehr zu unserer Corporate Responsibilty erfahren Sie hier.
Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll.
|

Languages

Headline: 
Information zum Schutz Personenbezogener Daten
Body Text: 
25.05.2018 ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND TRAGWEITE DER GEGENWÄRTIGEN INFORMATIONEN

Wir respektieren die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, die Sie zur Verfügung stellen. Diese Information zum Schutz personenbezogener Daten (die „Information“) gilt für die Internetseite www.moet-hennessy.ch (die „Internetseite“) und umfasst die Verarbeitung personenbezogener Daten, d.h. alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („Sie“, der „Nutzer“), die von der Gesellschaf MOET HENNESSY (SUISSE) SA (die „Gesellschaft“, „wir“, „unser“), welche die Internetseite besitzt und betreibt, durchgeführt werden.

Sie zeigt Ihnen auch auf, welche Rechte Sie in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben, einschliesslich Ihres Rechts, bestimmten Elementen der von der Gesellschaft durchgeführten Verarbeitung zu widersprechen. Weitere Informationen über Ihre Rechte und wie Sie diese ausüben können, finden Sie weiter unten unter „Ihre Wahlmöglichkeiten und Ihre Rechte".
Die Daten der Nutzer werden beim Besuch der Internetseite und entsprechend seinen Interaktionen mit den Diensten und Funktionen auf der Internetseite gesammelt. Die Information wurde in Übereinstimmung mit dem schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz („DSG“) erstellt ist jedoch durch die in der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 („DSGVO“) verankerten Grundsätze beeinflusst. 

VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG  

Verantwortlich für die Verarbeitung ist MOET HENNESSY (SUISSE) SA. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR SAMMELN

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR SAMMELN

Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Internetseite besuchen und darauf navigieren. Dies schliesst ein:

Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen
- wenn Sie ein Konto einrichten, um auf die Mediathek zuzugreifen oder wenn Sie die auf der Internetseite angebotenen Aktivitäten abonnieren, nämlich Ihren Namen, E-Mail, Geschlecht, Firma, Telefon, Fax, Adresse und die Gründe, warum Sie die Mediathek nutzen möchten.
- Wenn Sie uns kontaktieren, zum Beispiel, um Informationen zu erhalten oder eine Frage zu stellen. 
- Wenn Sie eine Bestellung oder einen Kauf über die Internetseite tätigen.

Daten von Dritten, einschliesslich Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseite - Wir sammeln grundlegende Informationen über Ihre Verbindung zum Internet und Informationen über Ihr Besucherverhalten. Wir verwenden eine Drittanbieterlösung, Google Analytics, um diese Informationen zu sammeln. Die Informationen werden aber so verarbeitet, dass keine persönliche Identifizierung möglich ist.

WIE WIR DIE DATEN VERWENDEN UND DIE RECHTLICHEN GRUNDLAGEN FÜR DIE VERWENDUNG

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

Wenn es für die berechtigten Interessen der Gesellschaft, wie unten dargelegt, erforderlich ist und wenn diese Interessen Ihre Datenschutzrechte überwiegen:
- Wir analysieren die Nutzung unserer Internetseite und verwenden die Informationen, um unsere Produkte, Inhalte, Dienstleistungen und Internetseite sowohl online als auch offline zu analysieren, zu verbessern und zu schützen.
- Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um unsere Internetseite, Produkte oder Dienstleistungen für Sie zu personalisieren. 
- Wir überwachen Nutzerkonten, um Betrug, Sicherheitsvorfälle oder kriminelle Handlungen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu verhindern, zu untersuchen und/oder zu melden. 
- Wir verwenden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Ihre Beanstandungen oder Forderungen über unsere Internetseite oder unsere Produkte oder Dienstleistungen zu untersuchen.
- Zum Schutz der Rechte der Gesellschaft. Dazu gehört insbesondere die Nutzung im Zusammenhang mit rechtlichen Ansprüchen, Compliance, Audit, Untersuchungen sowie für regulatorische Zwecke (einschliesslich der Offenlegung von Daten in Gerichtsverfahren oder Rechtsstreitigkeiten). 

Wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben:
- Die Gesellschaft kann Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verarbeiten, um Ihnen per E-Mail, SMS und MMS Werbeinformationen und Informationen über die Produkte der Gesellschaft zu senden, beispielsweise über Preise, Aktionen, Sonderveranstaltungen, Ausstellungen und Messen, die von der Gesellschaft organisiert werden oder an denen sie teilnimmt.
- Wir setzen Cookies oder andere Tracking-Methoden ein, gemäss den Informationen, die wir Ihnen bezüglich der Verwendung dieser Technologien zur Verfügung gestellt haben.  
- Bei anderen Gelegenheiten und mit Ihrer Einwilligung werden wir Ihre personenbezogenen Daten für die zum Zeitpunkt der Erhebung beschriebenen Zwecke verwenden. 

Wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist:

- Dazu gehört die Offenlegung von Informationen an Behörden im Zusammenhang mit der Ausübung gesetzlicher Rechte oder für regulatorische Zwecke (einschliesslich der Offenlegung solcher Informationen in Gerichtsverfahren oder Rechtsstreitigkeiten).
Wie rechtfertigen wir unsere berechtigten Interessen?
Die Gesellschaft hat alle die Sie betreffenden Datenverarbeitungsvorgänge gegenüber den oben genannten berechtigten Interessen abgewogen. Bitte kontaktieren Sie uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten für weitere Informationen zu dieser Abwägung.

AUFBEWAHRUNGSORT UND –DAUER DER DATEN

Die gesammelten personenbezogenen Daten werden über ein von der Linkbynet Gesellschaft verwaltetes elektronisches System aufbewahrt und verarbeitet, das sich in den Räumlichkeiten der Gesellschaft in Frankreich befindet. Darüber hinaus kann die Gesellschaft technische Verwaltungs- und Wartungsdienstleistungen für die Internetseite erbringen. Andere Konzerngesellschaften können sich an der Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit dem Betrieb der Internetseite und der Bereitstellung von Diensten und Funktionen der Internetseite beteiligen. Der Nutzer wird gebeten, den Abschnitt „Umfang der Datenübermittlung und Übertragung" weiter unten zu lesen.
Die Daten werden für die Dauer, die zur Erfüllung der Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich ist und für maximal 2 Jahre aufbewahrt, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben. Sie werden dann gelöscht oder anonymisiert.

UMFANG DER DATENÜBERMITTLUNGEN UND ÜBERTRAGUNG

Wir und Dritte, mit denen wir Ihre Daten teilen, werden Ihre personenbezogenen Daten von der Schweiz und/oder dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR") aus verarbeiten und darauf zugreifen.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Mitglieder der Moët Hennessy Gruppe im EWR zu Verwaltungs- und Kundenmanagementzwecken teilen.

Ihre personenbezogenen Daten können auch an Unternehmen übermittelt werden, die im Rahmen von Verträgen Dienstleistungen für die Gesellschaft erbringen, insbesondere zu Zwecken des Kundenbeziehungsmanagements, wie z.B. unabhängige Berater, einschliesslich Mitarbeiter, Geschäftspartner und externer Dienstleister, an die sich die Gesellschaft für die Erbringung von professionellen, technischen und organisatorischen Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verwaltung der Internetseite und den damit verbundenen Aktivitäten (z.B. Marketing- oder IT-Wartungsdienstleister) wendet.

Personenbezogene Daten werden auch an Regierungs- oder Vollzugsbehörden übermittelt, wenn dies für die oben genannten Zwecke erforderlich, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder wenn dies zum Schutz der berechtigten Interessen der Gesellschaft im Einklang mit dem anwendbaren Recht notwendig ist.

Bei einer Fusion, beim Erwerb oder der Übertragung von Kapital, Produkten, Standorten, Operationen oder einer ähnlichen Transaktion können Ihre Daten gegenüber unseren Beratern und denjenige eines potenziellen Käufers offengelegt und an neue Eigentümer (der betroffenen Division) der Gesellschaft weitergegeben werden. 
Diesen Dritten werden nur diejenigen Daten zur Verfügung gestellt, die für die Erbringung der ihnen übertragenen Leistungen erforderlich sind. Sie verpflichten sich, die erhaltenen Daten ausschliesslich für die vorgesehenen Zwecke zu verwenden und deren Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten.

IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN UND IHRE RECHTE

Wir legen grossen Wert auf die Richtigkeit Ihrer Daten. Sollten die von uns aufbewahrten Daten unrichtig oder veraltet sein, informieren Sie uns bitte unter den am Ende dieser Information angegebenen Kontaktdaten. Sie haben zudem das Recht: 
- Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten von der Gesellschaft anzufordern.
- Ihre personenbezogenen Daten korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind.
- Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.  
- Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und uns aufzufordern, diese Daten mit anderen Organisationen zu teilen (Portabilität).
- In bestimmten Situationen der Verarbeitung zu widersprechen.

Wenn wir Sie um Ihre Einwilligung gebeten haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Die Tatsache, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen widerrufen möchten, hat in keinem Fall Einfluss auf eine bereits erfolgte Verarbeitung. Sie haben auch jederzeit das Recht, uns aufzufordern, Ihnen keine Marketingmitteilungen zu senden oder kein Profil für Marketingzwecke zu erstellen.

Das Verfahren zum Widerruf der Einwilligung finden Sie in jeder unserer Mitteilungen.

Ihre Rechte können in bestimmten Situationen eingeschränkt werden (z.B. wenn wir nachweisen können, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Daten zu verarbeiten, wenn diese Daten die Rechte Dritter oder unsere Rechte verletzen, wenn Sie uns auffordern, Daten zu löschen, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind oder wenn sich die Aufbewahrung auf unsere zwingenden und berechtigten Interessen stützt). Alle relevanten Ausnahmen sind im DSG, der Verordnung sowie in der DSGVO enthalten. Die Gesellschaft wird Sie über alle relevanten Ausnahmen informieren, auf die sie sich bei der Beantwortung Ihrer Anfrage stützt.

Für die Ausübung Ihrer Rechte und für alle Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Gesellschaft können Sie sich an die folgende Adresse wenden:

MOET HENNESSY (SUISSE) SA
Département Marketing
Case Postale 496
1215 Genève 15

privacy-switzerland@moethennessy.com

Unter Umständen haben Sie das Recht, bei einer zuständigen Behörde Ihres Wohnortes eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie ungelöste Fragen haben oder wenn Sie glauben, dass ein Verstoss vorliegt.

AKTUALISIERUNGEN DIESER INFORMATION 

Diese Information kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und alle Änderungen, die wir daran vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich regelmässig über Aktualisierungen oder Änderungen dieser Information. Wenn wir eine wesentliche Änderung der Information vornehmen, werden wir Sie darüber informieren und, falls erforderlich, Ihre Einwilligung einholen.
Agegate modal